ÜBER MICH
Romana Klär Maga. Romana Maria Klär
Geboren 1969 in Wels, OÖ

Schwerpunkt derzeit: Dipl. Trainerin für Erwachsenenbildung, www.lebenszeiten.at
2016/17 Weiterbildungen u.a. im Bereich Methoden der Biografiearbeit
Ab 2012 Freie Journalistin
2012 – 2015 Konsulentin für Hilfswerk Austria International (HWA)
2005 – 2012 Außenpolitik-Redakteurin KURIER (Schwerpunktland China)
2002 – 2005 Leiterin Kommunikation/Fundraising Caritas Diözese Graz-Seckau & Pressereferentin von Caritas-Direktor Franz Küberl. Unter anderem: Humanitärer Einsatz nach dem Erdbeben in Bam im Jänner 2004, Monitoring der Soforthilfe, Mitarbeit am Assessment der Voraussetzungen für die langfristige Wiederaufbauhilfe der Caritas International. Berichte und Interviews für deutschsprachige Medien
2000 – 2002 Öffentlichkeitsarbeit Hilfswerk Austria, Wien. Informationsreisen in Kriegs- und Krisenregionen, Berichte und Reportagen
1996 – 1999 Freie Dienstnehmerin im Lokalteil der „Salzburger Nachrichten“
1992 bis 1996 Organisations- und Öffentlichkeitsarbeit beim Österreichischen Informationsdienst für Entwicklungspolitik (heute Südwind Agentur). Konzeption und Umsetzung der Entwicklungspolitischen Wochen an der Universität Salzburg 1992 und 1994 sowie Öffentlichkeitsarbeit für das Klimabündnis 1993 im Auftrag des Magistrates der Stadt Salzburg. Studium Publizistik und Kommunikationswissenschaften sowie Deutsche Philologie an der Universität Salzburg. Diplomarbeit im Schwerpunkt Interkulturelle Kommunikation (Juli 1996)
Regelmäßige Beschäftigung im Sozialbereich: Mobile Altenbetreuung der Evangelischen Diakonie, Lebenshilfe Mondsee, Städtisches Pflegeheim Salzburg/Nonntal u.a.